Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GT FOUR Drivers Club - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Atreju

Profi

Beiträge: 583

Beruf: Hobbyschrauber

Fahrzeug: ST205 WRC

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Mai 2015, 14:30

ST205 WRC identifizieren

Hallo zusammen

An was kann man erkennen, ob eine St205 ein original WRC Modell ist, wenn Antilag, WAES usw. entfernt ist?

Bei der sainz gabs ja die Plakette und einige andere Modifikationen - gibt es einen Anhaltspunkt bei der ST205?

Mfg

Beiträge: 997

Wohnort: Niederösterreich

Fahrzeug: Celica Turbo4WD

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Mai 2015, 15:11

Mhm, da gibts nicht viel.
Wie sieht dein Hitzeschutzblech vom Krümmer aus? Das vom WRC war ausgeschnitten um dem AntiLag Platz zu schaffen.

Ansaugbrücke müsste eine Bohrung mehr haben für die WasserEinspritzung. Müsste aber ein Blindstopfen sein.

Es gab nur ~250Stk in Europa... Da ist fraglich ob noch welche über sind.

Atreju

Profi

Beiträge: 583

Beruf: Hobbyschrauber

Fahrzeug: ST205 WRC

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Mai 2015, 15:13

Meine war definitiv eine. Zwecks Motorleistung flog aber der Krümmer raus - ansaugstutzen müsste der Blindstopfen noch aufweisen.

Kann man irgendwo die Nr. herausfinden? wurden ja nur 2500 Stück produziert. Welche von den 2500 man hat?

mfg
Simon

4

Mittwoch, 20. Mai 2015, 15:35

Meines Wissens nach wurden die nicht nummeriert wie die Sainz seiner Zeit..

5

Mittwoch, 20. Mai 2015, 17:56

Hier sind die Unterschiede der WRC zur normalen ST205 recht detailliert beschrieben:

http://www.gtfours.co.uk/what/wrc/list/wrc_goodies_list.htm

Quelle: http://www.gtfour.co.uk/


Carlos Sainz Limited Edition 1946 / 5000

Atreju

Profi

Beiträge: 583

Beruf: Hobbyschrauber

Fahrzeug: ST205 WRC

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Mai 2015, 12:20

Ich habe noch geforscht und folgendes herausgefunden.

quelle u.a. hier:

http://www.gt4dc.co.uk/forum/viewtopic.php?t=3361


Anscheinend ist das WRC Modell unter den ersten 4421 gebauten Fahrzeugen zu finden. Der spezielle Krümmer, welche eine andere Teilenummer hat, wurde Februar, März April 1994 verbaut. Somit wurden alle WRC Fahrzeuge mit grösster Wahrscheinlichkeit
in dieesn drei Monaten hergestellt.

7

Donnerstag, 21. Mai 2015, 18:24

haha...1 ZL April 1994 :D

allerdings verstehe ich diesen Hype "WRC" der "normale" nicht, ist ausser ein paar stillgelegten Teilen identisch....
nebenbei, sagt dir "weak-block" etwas? angeblich waren die ersten Motorblöcke "schwächer" (dünner) im Bereich des 3 Zylinders (oder wars ne andere Legierung?)

8

Donnerstag, 21. Mai 2015, 23:27

ei joh: Wrc!!! WEAK rallye car ;-)

Atreju

Profi

Beiträge: 583

Beruf: Hobbyschrauber

Fahrzeug: ST205 WRC

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. Mai 2015, 07:08

Der Hype ist halt, dass man dann eine von *nur" 295 Stück, die je in europa verkauft wurden besitzt ;)

Ansonsten ist eine spätere Gt4 in allen belangen besser.

Weak Block ist mir bekannt - bei mir Steckt deshalb auch ein GEN2 Shortblock drin.

Mfg

10

Freitag, 22. Mai 2015, 10:43

Das mit den Weak-Block stimmt doch auch nicht.

11

Freitag, 22. Mai 2015, 11:20

Der Hype ist halt, dass man dann eine von *nur" 295 Stück, die je in europa verkauft wurden besitzt ;)

Ansonsten ist eine spätere Gt4 in allen belangen besser.

Weak Block ist mir bekannt - bei mir Steckt deshalb auch ein GEN2 Shortblock drin.

Mfg
Dann hast du aber auch kein WRC mehr.... :P :D

Atreju

Profi

Beiträge: 583

Beruf: Hobbyschrauber

Fahrzeug: ST205 WRC

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. Mai 2015, 12:13

NEEEIN, das WRC kann mir niemand nehmen.. niemand :P :P :P :P :love: :love: :love: :love:

Der GEN2 Block ist nur drin, damit er auch die Leistung aushält, die ich fahre.

13

Samstag, 30. Mai 2015, 16:53

Hier sind die Unterschiede der WRC zur normalen ST205 recht detailliert beschrieben:

http://www.gtfours.co.uk/what/wrc/list/wrc_goodies_list.htm

Quelle: http://www.gtfour.co.uk/
Guter Link, danke!
Der Klügere kippt nach!