Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GT FOUR Drivers Club - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gigaleff

Schüler

Beiträge: 62

Wohnort: Bei Brugg (CH)

Fahrzeug: Celica ST185

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. August 2014, 22:31

Ich und meine ST185

Hoi Zusammen
Ich heisse Gian Franco, wohne mit meinen drei Töchtern und meiner Frau in der Schweiz, da wo die grossen Flüsse zusammen kommen, und bin seit letzter Woche stolzer Besitzer einer ST185. Ich liebe alte Autos und da ich in meinem Job vorallem mit dem Kopf arbeite, suche ich nach Feierabend den Ausgleich beim Schrauben in meiner kleinen Werkstatt. Bis jetzt war ich v.a. italienischen Autos verfallen, hatte Alfas und Lancias (auch mal einen Delta Integrale), wenn möglich immer älter als 20 Jahre. Im Moment fahre ich u.a. einen Alfa 75, als Familienauto hat meine Frau einen Zafira (mit Betonung auf "meine Frau" - hat nämlich HelloKitty-Kleber drauf *schäm*).

Nach dem ich 4 ST185 angeschaut hab, hab ich mich für diese entschieden:

Jg. 1991
165tkm
Wenig Rost wurde letztes Jahr gemacht (ich hab Bilder), Bremsen (inkl. Scheiben) rundum neu, Winterpneu auf original Felgen und einige andere Sachen in den letzten zwei Jahren ersetzt. Zahnriemen wurde vor 11 Jahren mit 98tkm gemacht (muss ich also bald mal machen oder machen lassen).
Innen ist die Celica zwar recht dreckig aber in anständigem Zustand. Die Sitzwange des Fahrersitzes ist zwar komplett durch und da und dort hats Schrammen und Löcher in den Türverkleidungen. Es ist aber nichts verbastelt und alles funktioniert (ist vielleicht für Toyota selbstverständlich - ich bin mir halt italiener gewöhnt ;-)

Die Felgen und die schwarzen Mods gefallen mir, Lenkrad und Schaltknauf werden wieder zurückgerüstet. Ansonsten soll die Celica so original wie möglich bleiben.

Ende September löse ich sie ein - Freude herrscht!

Gruss
gianfranco

roadrunner

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Mols

Fahrzeug: ST 205

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. August 2014, 08:54

Welcom Gian Franco

gute entscheidung gewesen :thumbsup:
ende September ist 2 wochen zu spät das GT FOUR Meeting findet von 19.09 bis 21.09 statt.
gruss

gigaleff

Schüler

Beiträge: 62

Wohnort: Bei Brugg (CH)

Fahrzeug: Celica ST185

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. September 2014, 23:14

Nach einer gründlichen Innenreinigung und einwenig Sattlerarbeit konnte ich letztes Wochenende ein paar schöne Fotos machen:

gigaleff

Schüler

Beiträge: 62

Wohnort: Bei Brugg (CH)

Fahrzeug: Celica ST185

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Dezember 2015, 20:02

Nachdem die Four schon drei Wochen wieder auf der Strasse ist, hab ich es am Wochenende auch noch geschafft, ein paar schöne Bilder zu machen:





5

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 17:53

Hi Gian Franco

Schöne Gt4 hast du da, wusste gar nicht dass deine weiss ist!
Noch Fenster schwärzen, dann sieht sie echt toll aus ;)

Was ist mit der Nür Spec? Doch zu laut? :P

Mit freundlichen Grüßen
Jonas

gigaleff

Schüler

Beiträge: 62

Wohnort: Bei Brugg (CH)

Fahrzeug: Celica ST185

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 21:34

Hoi Jonas
Danke, weiss find ich auch super für die Celica! Die Scheiben bleiben so - hab ab und zu die Kinder dabei - die fahren gern Celica, wollen aber raus sehen... Stören tun mich noch die hinteren Räder - die sollten je noch 2cm raus. Scheue im Moment aber noch den Aufwand mit den längeren Bolzen...
Na also die NürSpec kommt mit baffle schon noch drunter. Hab aber noch die eine oder andere dringendere Baustelle und warte damit sicher bis zur nächsten MFK ;-)

Gruss
gian franco

Beiträge: 991

Wohnort: Niederösterreich

Fahrzeug: Celica Turbo4WD

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 08:05

http://spurverbreiterung.de/product_info…=Celica&typ=T20

Aber ich würd gleich die 25er nehmen. Passen auch bei 8J17 ET35 mit Tieferlegung (und leichtem Kanten-umlegen)...