Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 11:36

Zulassung jp Import

Hallo zusammen

Ich möchte nach längerem Entzug wieder zu einer st205 zurück kehren.
Habe über einen Bekannten die Möglichkeit für einen günstigen Import. Für die Zulassung müssen ja nur Scheinwerfer und nsl umgebaut werden. Muss ich eine komplette Vollabnahme machen oder gibt es Papiere, Gutachten,abgasgutachten die ich nutzen kam um geld zu sparen? Ich meine ist ja nicht die erste die hier zugelassen wird. Wäre cool wenn sich jemand meldet der das schon hinter sich hat.

Gruß
Eduard

2

Mittwoch, 7. November 2018, 17:34

Um die Voll- bzw Einzelabnahme kommst du nicht rum. Ob der Prüfer die die durchführt angelieferte Datenblätter akzeptiert ist aber glaub von Prüfer zu Prüfer unterschiedlich, wie auch die Kosten.

Bekannter hat das für seine Sainz ( die wir aus der Schweiz geholt haben ) selbst gemanaged und so einiges gespart. Komfortabler wenn auch teurer sind die Angebote entsprechend spezialisierter Firmen.


Carlos Sainz Limited Edition 1946 / 5000

3

Sonntag, 11. November 2018, 14:53

Hey, danke für die Antwort. Wird denn prinzipiell irgendwas benötigt für die Abnahme oder kümmert sich darum der Prüfer? Wie viel kostet das ganze denn in etwa? SW und ns einbauen und dann einfach zur Abnahme wenn ich das richtig verstehe?

sabin89

Schüler

Beiträge: 122

Wohnort: Donaueschingen

Beruf: Qualitätssicherungsingenieur

Fahrzeug: ST205 / RC200t

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. November 2018, 11:53

Hallo,

als ich im Jahre 2013 meine ST205 aus Italien importierte, musste der Prüfer nur eine Vollabnahme aufgrund der bereits hinterlegten Daten im Computer machen.
Dh. ganz normaler TÜV und schauen ob alles original ist. ca. 260€ hat das gekostet und fertig.
Kann aber aufgrund EU-Import etwas einfacher sein als Japan-Import.

Würde vorschlagen das du persönlich zu einem Prüfer gehst und nachfrägst.

Lg Sabin