Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GT FOUR Drivers Club - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 18. Januar 2019, 05:09

Supra 2019

Hallo zusammen,

was haltet ihr von der neuen Supra?

Gruß
Robs

2

Freitag, 18. Januar 2019, 12:59

Wenn ich BMW fahren will, fahre ich BMW...
Ansonsten ja das Design ist schön :))

Beiträge: 996

Wohnort: Niederösterreich

Fahrzeug: Celica Turbo4WD

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Januar 2019, 14:14

GT86 für Erwachsene...



Verfolge das Auto schon von Anfang an, aber schön oder geil find ichs nicht.

Und die Zusammenarbeit mit BMW machts nicht besser.

Die geilste Supra war die 2te Generation, gefolgt von der 3ten.

Ich steh eher auf die alten Designs.


Aber andererseits find ichs SUPER dass Toyota wieder mal was sportliches baut. Glaube aber dass sie sich nicht gut verkaufen wird.
Die Buben um die 30 kaufen sich nen GT86 und die älteren Herren mit viel Geld halt nen Aston oder Jaguar. Im Notfall eine Corvette vom Geiger...

4

Freitag, 18. Januar 2019, 22:32

Joa über das design lässt sich streiten, an sichn hübscher wagen aber allein von den abmaßungen (deutlich kleiner wie eine mk4 oder mk3) passt es überhaupt nicht zum supra design, welche immer für ein eher bulluges auftreten stand und technisch inovativ daher kahm (zumindest bei mk3 und 4) aber gut wie gedagt über das design kann man streiten. Bei der mk4 haben auch alle geschriehen früher wie häßlich das teil ist und heute ises einer der schönsten sportwagen seiner zeit :) daher seh icj die optik selbst eher entspannt und häßlich ises ja nicht im gegenteil eig hübsch nur eben nicht supra passend.
Wie schon gesagt wurde echt toll das toyota zumindest mal wieder was sportliches auf den markt schmeisst nach dem gt86 nur schade das sie es nicht irgendwie anders genannt haben xD ich mein der gt86 heißt ja auch nicht corolla oder ae86 oder celica oder so.. sondern ist im grunde ein eigenständiges modell, so fänd ich es bei der neuen supra auch besser.. aber naja :)

Was mich aber extrem stört ist das es eben schlicht ein bmw im toyota gewand ist, die komplette innenaustattung ist großteils umgelabelter bmw kram, wenn man die embleme verdecken würde und den wagen nur von innen sieht denkst du du sitzt in nem bmw bzw es ist ein bmw.. die technik ist fast ausschließlich bmw.. beim motor weis man ja schon einiges aber noch nichts ist 100% wirklich sicher aber selbst da hätte ich etwas mehr erwartet, das man heutzutage keinen 2jz mehr bauen kann was standfestigkeit und leistung an geht (auch eben was tuning an geht) ist klar, zumindest wenn man in der 3l klasse bleiben will, da stehen einem die harten abgasvorschriften im wege und selbst da muss man vorrausschauen denn man will ja kein auto bauen das man heute noch z.b in eu oder usa verkaufen darf aber mit pech kommt nächstes jahr wieder eine verschörfung und der hobel dürfte in einem großen markt nicht mehr verkauft werden, sprich da muss man abgastechnisch heute ja im besten falle um die 4jahre vorraus bauen.. hinzu kommen die sixh daraus ergebenen sehr schmalen tolleranzen der lager und kolbenspiele und der gemischaufbereitung etc. Kurz eine art 2jz wäre heute nicht mehr möglich.. außer eben man baut ne 350ps 5l maschiene ein, da wäre dann wohl noch ordentlich luft nach oben xD wäre aber such nicht wirklich supra passend..

Aaaaber das sind dinge für die kann toyota nigs und daher ist das auch ok wenn da motormäßig jetzt nicht der 2jz killer oder bruder drinne ist. Ebenso wie dir form eben immer auch geschmackssache ist und ok wäre.. nur gern etwas breiter und länger wäre toll gewesen.. zusammenarbeit mit bmw.. joa gut kann man machen muss man aber nicht is heute ja aber gang und gebe das man ein auto das sich vorraussichtlich eh nicht wie geschnitten brot verkauft eben in cooperation baut.. ist nicht toll aber gibt die zeit heute so her.. kann man grad noch verkraften.. was aber wie gesagt den wagen für mich völlig uninteressant macht ist die tatsache das darin vieeeeel mehr bmw steckt als toyota und das bei so einem nachfolger eines quasi toyota markenzeichens mit extremen kult und ansehen.. das geht gsrnicht und nervt extrem ab.. dagegen war der gt86 ja noch ein reiner toyota verglichen xD (auch wenners ja nich war hehe)

Nöööö da bleib ich lieber beier sainz und meiner mk4 bevor ich mir ne mk5 kaufen würde käm da eher ne schöne restaurierte jspec mk3 mit 1jzgte oder nen jspec mr2 targa mit gen3 3sgte oder wenns etwas neuer und auf den ersten blick
unauffälliger sein soll würd mich ne caldina gt4 oder ein altezza mit beams blacktop auch noch reizen hehe :D