Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GT FOUR Drivers Club - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. Juli 2019, 14:48

Leistungssteigerung erkennen?

So hab jetzt die Celica endlich zu Hause.
Aber dennoch eine Frage. :D

Laut meinem Importeur rennt der Motor spürbar besser, als er es von anderen ST205 gewohnt ist.
An der Katbak (C-ONE) kann es laut ihm nicht liegen.
Der Rest ist Serie.
Das Steuergerät auch, soweit ich erkennen kann.
Boostcontroller oder Dampfrad ist nicht verbaut.

Nun die Frage, kann hier ein Fehler vorliegen?
Irgendein Schlauch ab oder was auch immer?
Bin mit dem Motor noch nicht vertraut.
Und kann auch nicht beurteilen, ob der tatsächlich mehr Leistung hat.

Gab es Chips, die man ins originale Steuergerät löten konnte?
Kenne das von den Nissan S13 verrückten.

Ich möchte das Problem gerne lösen, falls eins vorhanden ist.
Falls an der Leistung geschraubt wurde, möchte ich rausfinden was.
Der Motor soll noch eine Weile halten und irgendwelches Tuning Gebastel kann ich da nicht brauchen.

Gruß
Markus

2

Sonntag, 21. Juli 2019, 22:03

Ab auf den prüfstand damit, dann hast du klarheit.

Downforce

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: Bad Reichenhall, Salzburg

Fahrzeug: MR2 Turbo, Celica Carlos Sainz

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Juli 2019, 05:31

Gerne wird auch am Kabelbaum vom Steuergerät gefummelt. Einfach mal die Stecker vom Steuergerät anschauen ob irgendwas abgeschnitten oder dazugefumelt wurde. Andere Auspuffanlage und oder Kat leer geräumt oder getauscht.

4

Donnerstag, 25. Juli 2019, 15:47

Hast du mal geschaut ob auf dem Gehäuse des Steuergerätes nicht irgendwo Blitz oder Mines usw
drauf steht? :whistling:

5

Donnerstag, 25. Juli 2019, 18:58

Warum kanns an der Catback nicht liegen? Meine hat 20PS gebracht...

Zudem ist "gefühlt" ein schlechter Schätzwert...ab auf den Prüfstand.

6

Mittwoch, 31. Juli 2019, 22:43

Ne catback (vermutlich 3"?) Bringt alleine defenetiv schon was bei nem Turbo das liegt schlicht
Am geringeren Abgasrückstau und dadurch hast auch etwas mehr ladedruck und auch der Lader kommt schneller und dasurch etwas derber.
Falls mit dem Auto schonmal beim Tüv warst und bestanden hast dann wird der kat nicht leer sein
Sonst hättest die AU nicht bestanden.
Aber wie schon erwähnt wurde, wenn du es genau wissen willst was da ankommt dann hilft nur ein Prüfstand.
Schau auch mal ob die ECU nen Aufkleber von Blitz, Toms oder so hat denn dann ists eine upgrade ecu
Die ebenfalls etwas bringen aber aussehen und funktionieren wie oem ecu.

7

Dienstag, 6. August 2019, 18:35

Danke, dass werd ich dann mal nachschauen.